Big Soul

BIG SOUL – Radio Konzert beim NDR

BIG Soul sind Frauen mit großen Stimmen, die großen Erfolg bei der VOX Carsting Show X-FACTOR erlangt haben. In diesem Jahr hat die Band ihr erstes Album „Du Siehst So Gut Aus“ Veröffentlicht. Der Hamburger Radiosender NDR 90,3 holt die Power Frauen für ein exklusives Konzert auf die Bühne.

Hamburg, 28 September 2012

Eine liebe Freundin von mir begleitete mich zu diesem Radio Konzert von BIG SOUL. Der Einlass war für 18:30 Uhr geplant. Pünktlich zum Einlass kamen wir an und erhielten ein VIP-Bändchen. Die Bühne fand beim Radio Sender statt und an der Seite, quasi neben der Bühne stand ein Stehtisch, dort stellten wir uns hin. Auf der Bühne wurden noch ein paar Vorbereitungen getroffen. Ich sah die Set-Liste auf der Bühne und schaute Sie mir kurz an, dafür bleib mir nicht viel Zeit. Pünktlich um 19:00 Uhr kam eine Moderatorin auf die Bühne. Sie berichtete kurz wie der Ablauf sein würde, dann verschwand Sie von der Bühne und kam kurze Zeit später erneut auf die Bühne. Das Konzert wurde für das Radio Programm Aufgezeichnet, erfuhren wir von der Moderatorin. Einen kurzen Augenblick später kamen die Sängerinnen von BIG SOUL auf die Bühne und sagen „Du Siehst So Gut Aus“ – ein richtig toller Zug mit diesem Song zu starten, weil das Album genau so heißt. Der Text geht ins Ohr und macht lust auf mehr. Ich mag die Message vom Song „Du siehst so gut aus wenn du lachst“ heißt es im Song und genauso ist es auch. Als nächsten Song kam „Lady“ und dieser Song sorgt bei mir für einen Ohrwurm. Es geht darum, dass Männer die Frauen mit Respekt behandeln sollten. Mit den Songs „Jeder Tag ist wie Musik“ und „Immer Wenn“ ging es weiter. Die letzte Nummer ist so gefühlvoll und Emotional. Ich habe eine richtige Gänsehaut bekommen. Die Stimmen von BIG SOUL sind Gigantisch. Sie können nicht nur auf Deutsch traumhaft klingen auch auf Englisch beweisen die Ladys was Sie drauf haben, so wie bei dem Cover Song “ I’ll Be There“. Nach dem ersten Set gab es ein kleines Interview. Nach dem die Fragen der Moderatorin geklärt waren, ging es weiter mit Musik. „Viel zu Viel“ ist eine Single und hat ein wunderschönes Video, an dass ich immer mal wieder denken musste. Mit den Songs „Für Dich Da“ und „Affäre“ ging der Abend weiter. Der Song „Affäre“ ist großartig, der Text setzt sich sofort in meinem Kopf fest. Beim Song „Lauter“ durfte das Publikum singen. Toller Song, tolle Stimmung im Publikum. Das hat wirklich Spaß gemacht. Ein weiteres mal kam die Moderatorin auf die Bühne und sprach mit den Ladys. Nach ca. 5 Minuten wurde das letzte Set des Abends eingelautet. Mit dem gefühlvollen Song „Was Unsere Liebe Auf Händen Trägt“ ging es weiter. Diese Stimmen sind total beeindruckend. Mir gefallen Big Soul als LIVE Musikerinnen viel besser als auf CD. Das soll nicht heißen, dass ich die Platte nicht gut finde, sondern das die Energie und die Emotionen mich LIVE schneller erreichen als auf CD. Mit Englischen Songs wie „Shackles“ oder „Think“ ging der Abend weiter. Ein richtiges Highlight war der letzte Song des Abends „Sex On Fire“ – die Stimmung im Saal wurde zum kochen gebracht. Das Konzert war vorbei, die Moderatorin kam auf die Bühne und bat die Ladys um eine Zugabe. Selbstverständlich gab es eine Zugabe – „Du Musst Reisen“ wurde gespielt.

(c) Kevin Bauermeister

Am Ende gab es noch Autogramme und Fotos. Ein kurzes Gespräch fand noch statt in dem ich erfuhr, dass die Mädels meinen Bericht vom Showcase gelesen haben. WOW! Damit habe ich nicht gerechnet.

Danke für dein Interesse an meinen Bericht.

Hab eine gute Zeit.

Alles Liebe, dein K!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.