Lukas Graham

Lukas Graham begeistern Hamburger Publikum

Hamburg, 21.03.2013

Mit dem Song „Drunk In The Morning“ haben Lukas Graham einen Radio Hit in Deutschland gelandet. Im letzten Jahr erschien das Debüt-Album der Band aus Dänemark und erreichte Platz eins der Dänischen Album Charts. Der Streamingdienst Spotify und das Modeunternehmen New Yorker präsentierten im Hamburger Knust ein Konzert mit Lukas Graham.

Die Karten für das Konzert hat eine gute Freundin von mir gewonnen. Herzlichen Glückwunsch & vielen Dank das du mich mitnehmen hast. Lukas Graham war mir bis dahin nicht bekannt. Ich kannte zwar den Song „Drunk In The Morning“ aus dem Radio aber viel mehr wusste ich von der Band bis dato nicht.

(c) K! Secret-Music-Blog.de

Einlass war um ca. 20:00 Uhr. Es gab eine Gästeliste und meine Freundin und ich ergatterten Plätze in der zweite Reihe. Das Konzert sollte via Livestream übertragen werden. Schön, für alle Fans die nicht im Knust dabei sein konnten. Um 21:00 Uhr ging die Show los. Vier Musiker kamen auf die Bühne und machten Musik, die ersten Songs kannte ich nicht aber mir gefiel ganz gut, was ich hören durfte. Die Stimmung im Publikum war gut. Interessante Stimme, dass war einer meiner ersten Gedanken. Der Abend ging weiter und die Musik wurde immer besser. Die Balladen gefielen mir besser als die schnelleren Stücke. Wir standen direkt vor dem Gitarristen und er bewegte sich unglaublich viel auf uns ab Der Song „Nice Guy“ hat mir besonders gut gefallen. Die Melodie, der Text – das passte alles wunderbar zusammen. . Die Show dauerte ca. 60 Minuten und der letzte Song war „Drunk In The Morning“ und die Stimmung im Knust war plötzlich einen Tick heißer als vorher. Das Publikum feierte diesen Song und es entstand eine Magie die kaum in Worte zu fassen ist. Lukas Graham haben einen sehr guten Eindruck bei mir hinterlassen. Diese Jungs hatten sichtlich Spaß auf der Bühne und man spürte, wie sehr Sie es lieben auf der Bühne zu stehen und Musik zu machen.

Am Ende haben sich die Jungs noch Zeit genommen um Fotos und Autogramme zu geben. Sehr symphytische, talentierte Männer.

Danke für dein Interesse an meinen Bericht.

Hab eine gute Zeit.

Alles Liebe, dein K!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.